„und mein Geist freut sich über Gott meinen Retter,“ (Lukas 1, 47)

Heute geht es weiter mit dem Magnificat. Im vorigen Vers war von der Seele die Rede, in diesem jubelt der Geist. Hier ein kleiner Exkurs: So ziemlich jeder bejaht inzwischen, dass der Mensch aus wenigstens zwei Teilen besteht: aus dem Körper und der Seele. Sie wird als Mischung aus Gefühlen, Intuition und Gedanken definiert und„„und mein Geist freut sich über Gott meinen Retter,“ (Lukas 1, 47)“ weiterlesen

„Meine Seele erhebt den Herrn,…“ (Lukas 1, 46)

Ab heute möchte ich mich mit dem Magnificat – Marias Lobgesang beschäftigen. Der Text ist komplett konträr. Erstens, er steht kurz vor der Weihnachtsgeschichte „Es begab sich aber zu einer Zeit… „ (Lukas 2,1) Auch dauert es noch ein wenig bis zum 2. Juli, dem Fest der Heimsuchung. Zweitens scheint er überhaupt nicht zu den„„Meine Seele erhebt den Herrn,…“ (Lukas 1, 46)“ weiterlesen