Gottes Führung

Der letzte Tag vor Weihnachten war ereignisreich für mich. Beim Dusche trocken wischen bin ich ausgerutscht und habe meinen Arm überstreckt. Kurze Zeit später wurde mir vom Arzt in der Notaufnahme bescheinigt, dass nichts gebrochen oder ausgekugelt ist und wieder nach Hause geschickt. Durch den Zeitverlust bin ich erst abends losgekommen. Die Autobahn war inzwischen„Gottes Führung“ weiterlesen