„Mein Herr und mein Gott!“ – Von der Zärtlichkeit Gottes

Ich möchte mich heute einer weniger bekannten Person in der Bibel zuwenden: Thomas. Thomas, der Ungläubige, Thomas, der – ja, was eigentlich noch? Es gibt in den vier Evangelien vier unterschiedliche Begebenheiten, in denen Thomas namentlich erwähnt wird: bei der Berufung der Jünger (z. B. in Lukas 6,15), kurz bevor Jesus zu Lazarus geht: „Da„„Mein Herr und mein Gott!“ – Von der Zärtlichkeit Gottes“ weiterlesen

Maria 1.0 – Annäherung an eine Unbekannte

Die Reise zu Elisabeth/ Maria unter dem Kreuz Ich möchte heute meine kleine Serie über Maria beenden. Eine wichtige Begebenheit aus ihrem Leben habe ich bisher ausgelassen: ihre Reise zu Elisabeth. Was trieb Maria zu dieser Reise? Der Engel Gabriel verkündet ihr zunächst, dass sie schwanger werden wird. Sozusagen als Bekräftigung dieser Aussage, erzählt er„Maria 1.0 – Annäherung an eine Unbekannte“ weiterlesen

Maria 1.0 – Annäherung an eine Unbekannte

War Maria demütig? (Wieder entschuldige ich mich im Voraus bei meinen kostbaren katholischen Geschwistern. Ich rede hier von Dingen, die ich persönlich mitbekommen habe. Zugegeben als Außenstehende. Ich hatte noch nicht die Gelegenheit mit einem Katholiken bei einem Kakao zu philosophieren.) Maria wird gerne als demütig, im Sinne von unterwürfig, dargestellt. Sie sei das Urbild„Maria 1.0 – Annäherung an eine Unbekannte“ weiterlesen