Warum „geistig arm“ nicht allein selig macht – Ein Aufruf zur Aufmüpfigkeit

Mir fällt immer wieder auf, dass in Predigten / Andachten betont wird, dass der christliche Glaube für Menschen jeder Couleur ist. Jeder Bildungsstand, Status, jedes Geschlecht … jeder darf und kann an Christus glauben. Oft wird über die „geistig Armen“ gepredigt. ‚Du musst kein Philosoph sein, um an Gott glauben zu können!‘ lautet die Aussage„Warum „geistig arm“ nicht allein selig macht – Ein Aufruf zur Aufmüpfigkeit“ weiterlesen